Korea & Japan entdecken

  • 16 Tage/14 Nächte ab Seoul bis Tokyo
  • Angebotsnummer:
    229154
  • Reisedauer:
    16 Tage
  • Länder und Region:
    Japan, Südkorea
  • Teilnehmerzahl:
    min. 12 max. 28
  • Kundenbewertung:
    (4.1 von 5)
  • ab € 4.599
  • zur Anfrage
Erleben Sie auf dieser Reise eine reizvolle Kombination zweier beeindruckender Länder: Südkorea wird Sie mit landschaftlichen Schönheiten und prunkvollen Palästen begeistern. Per Flugzeug geht es nach Japan, wo Sie Zen-Klöster, Tempel und den Fuji-san entdecken.

 
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder inklusive
  • Täglich Frühstück inklusive
  • Höhepunkte beider Länder in einer Reise
  • Garantierte Termine

 
Verlauf:

1. Tag: Deutschland – Seoul

Sie fliegen abends mit Lufthansa von Frankfurt nach Seoul.

2. Tag: Seoul
Ankunft und Empfang durch Ihren Reiseleiter. Bevor Sie in Ihr zentral gelegenes Hotel einchecken, besuchen Sie das Bukchon Hanok-Dorf und den Namdaemun-Markt.
2 Nächte in Seoul.

3. Tag: Seoul
Am Vormittag sehen Sie den Gyeongbokgung- Palast. Einblicke in die Koreanische Kultur bietet das benachbarte Folklore Museum. Anschließend Spaziergang durch das Insadong-Viertel und Besuch des fünftgrößten Hochhauses der Welt – des Lotte World Towers. Am Abend empfehlen wir einen Spaziergang entlang der illuminierten Uferpromenade des Cheonggyecheon.

4. Tag: Seoul – Gyeongju
Busfahrt in den Songnisan Nationalpark und Besichtigung des Beopjusa Tempels mit der Bronzestatue des Maitreya Buddha. Durch Reisterrassenlandschaft geht es in den Gayasan Nationalpark, in dem der berühmteste Tempel Koreas, der Haeinsa Tempel, liegt. Danach Weiterfahrt nach Gyeongju. 2 Nächte in Gyeongju.

5. Tag Gyeongju
Besichtigung der kunstvollen Seokguram Grotte und der imposanten buddhistischen Klosteranlage des Bulguksa Tempels. Nachmittags erwartet Sie das Gyeongju Nationalmuseum mit der legendären "Emille Glocke", eine der klangschönsten Glocken Asiens. Anschließend bewundern Sie Cheomseongdae, die älteste bekannte Sternwarte der Welt, bevor es zum Tumuli Park geht.

6. Tag: Gyeongju – Busan
Besichtigung des Tongdosa Tempels, einer der größten Tempel Koreas. Danach Weiterfahrt nach Busan. Sie besuchen den beliebten Haeundae Strand, Einkaufszentren und den Jagalchi Fischmarkt. Zum Abschluss genießen Sie die Ausblicke vom 120 m hohen Aussichtsturm im Yongdusan-Park. Eine Nacht in Busan.

7. Tag:Busan – Hiroshima
Flug nach Osaka und Fahrt nach Hiroshima. Einen Zwischenstopp in Himeji nutzen Sie für die Besichtigung der strahlenden "Burg des weißen Reihers". 2 Nächte in Hiroshima.

8. Tag: Hiroshima
Besuch der Gedenkstätten mit dem Friedensmuseum, dem Friedenspark und dem Atombomben- Dom. In der Inlandsee liegt die heilige Insel Miyajima, die Sie von Hiroshima nach kurzer Busfahrt und per Fähre erreichen. Bei Flut spiegelt sich das Tor des Itsukushima-Schreins rot glänzend im Wasser. Anschließend Rückkehr nach Hiroshima.

9. Tag: Hiroshima – Kyoto
Per Bus geht es heute zunächst nach Nara. Besonderes Glanzlicht des Tages ist der "Daibutsu", die größte bronzene Buddha-Statue der Welt. Er wird im Todaiji-Tempel, einem der weltweit größten Holzgebäude, verehrt. Ankunft in Kyoto am frühen Abend. 3 Nächte in Kyoto.

10. Tag: Kyoto
Sie besichtigen den Ryoanji-Tempel mit seinem Zen-Garten, die Anlage des Goldenen Pavillons (Kinkakuji) und das Nijo-Schloss des Tokugawa-Shogunats sowie nachmittags die Shopping-Straßen Shijo und Kawaramachi und die Marktstraße Nishiki-dori. Reisetermine 28.3., 4.4., 17.10.: Möglichkeit zur Teilnahme am Besuch eines kunstvoll illuminierten Tempelgartens.

11. Tag: Ausflug Kyoto
Fakultatives Ausflugspaket: Mit dem Bus erreichen Sie den Silbernen Pavillon (Ginkakuji). Zur Kirschblütenzeit stimmungsvoller Bummel über den Philosophenweg zum Heian-Schrein. Weiter zur Tempelhalle des Sanjunsangendo und zum Zen-Tempel Kennin-ji.

12. Tag: Kyoto – Fuji-Hakone Nationalpark
Besuch des Fushimi-Inari-Schreins. Mittags Rückfahrt nach Kyoto und Besichtigung des spektakulären Hauptbahnhofs. Weiter geht es im Anschluss per Shinkansen-Superexpress in den Fuji-Hakone-Nationalpark. Kurzer Bustransfer zu Ihrem Hotel in malerischer Lage. Eine Nacht im Nationalpark.

13. Tag: Fuji-Hakone Nationalpark – Tokyo
Morgens unternehmen Sie einen Ausflug mit Bus und Boot (wetterabhängig) in die Bergwelt Hakones. Im Anschluss Busfahrt nach Kamakura. Sie besichtigen den Hasedera-Tempel und den Großen Buddha. Weiterfahrt nach Tokyo. 3 Nächte in Tokyo.

14. Tag: Tokyo
Besichtigung des Meiji-Schreins. Anschließend genießen Sie vom "Roppongi Hills Mori Tower" einen großartigen Panoramablick. Vor dem Kaiserpalast legen Sie einen Fotostopp an der Nijubashi-Brücke ein. Danach Bummel durch das Stadtviertel Ginza. Schließlich erreichen Sie über die Ladenstraße Nakamise-dori den Kannon-Tempel im Stadtteil Asakusa. Am Ufer des Sumida-Flusses werfen Sie einen Blick auf Tokyos Fernsehturm "Sky Tree".

15. Tag: Tokyo
Entdecken Sie Tokyo auf eigene Faust oder nehmen Sie am fakultativen Busausflug nach Nikko teil: Inmitten des Nikko-Nationalparks breitet sich ein weitläufiger Schrein- und Tempelbezirk aus. Besichtigung des Taiyuin-Tempels und des Toshogu. Bewundern Sie hier die Holzschnitzkunst, im 17. Jh. zur Zeit der Blüte von Architektur und Kunst geschaffen, in Nikkos wichtigstem Schrein. Am frühen Abend Rückkehr nach Tokyo. Heute Abend besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Gruppen-Abschiedsdinner.

16. Tag: Toyko – Deutschland
Transfer zum Flughafen Tokyo Haneda und Rückflug mit Lufthansa nach Deutschland.

 
Bild für Korea & Japan entdecken
Leistungen:
 
  • Gruppenreise laut Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus/Schiff/Zug und mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Flug mit LH nach Seoul und zurück von Tokyo in der Economy Class inkl. Flughafensteuern und Gebühren
  • Flug Busan – Osaka mit einer koreanischen Fluggesellschaft in der Economy Class
  • Shinkansen Superexpressfahrt am 12. Reisetag laut Programm in der 2. Klasse
  • 14 Nächte in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • 14 x Frühstück
  • Durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung für den Reiseteil in Südkorea sowie in Japan
  • Komfortables Audio Guide System mit Empfangsgerät/Ohrstecker in Japan vom 8. bis 15. Tag
  • Transfers laut Reiseverlauf, "Rail&Fly"-Ticket
  • Separater Gepäcktransport Kyoto – Tokyo über Nacht
  • Ausreisesteuer
  • Reiseführer, Informationsmaterial


Hinweise:
 
  • Die Rundreise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet
  • Japanischer Abend in Kyoto buchbar: am 4.4., 16.5., 10.10., Mindestteilnehmerzahl: 20
  • Ausflugspaket nach Kyoto und Nikko an Tag 11 bzw. 15 buchbar. Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen, nur vor Reisebeginn buchbar
  • Anschlussflüge nach/von Frankfurt mit Lufthansa ab/bis vielen deutschen Flughäfen buchbar.
  • Anschlussflüge ab/bis Österreich/Schweiz, separater Hin-/Rückflug, Premium Economy, Business Class nach Verfügbarkeit auf Anfrage buchbar.

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
  • 10.10.2020 - 25.10.2020
    Garantierte Durchführung
    ab € 4.599,00
  • 17.10.2020 - 01.11.2020
    ab € 4.599,00