Dreiländereck per Bahn

  • Schnuppern Sie die Bergluft! Bahnreise ab/bis jedem Deutschen Bahnhof. Erleben Sie die Schweiz mit dem faszinierenden Bernina-Express und anschließend eine der Schmalspurbahnen Österreichs!
  • Angebotsnummer:
    209837
  • Reisedauer:
    5 Tage
  • Länder und Region:
    Österreich, Schweiz
  • Kundenbewertung:
    (4.71 von 5)
  • ab € 849
  • zur Anfrage

5-tägige Bahnreise in unsere Nachbarländer Schweiz und Österreich ab/bis jedem Deutschen Bahnhof.

Entdecken Sie den Vierwaldstättersee, den Bernina-Express sowie die Zillertalbahn!

Verlauf:
1.Tag:
Individuelle Anreise mit der DB in 2. Klasse über Basel nach Luzern.
Spaziergang zum Hotel. Genießen Sie den Vierwaldstättersee und die umliegenden Bergbahnen.
Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Luzern.

2.Tag: Heute reisen über Zürich Nach Chur. Die älteste Stadt der Schweiz. Hier lohnt ein Bummel durch die sehenswerte Altstadt. Unternehmen Sie einen Ausflug mit der Arosa-Bahn.
Übernachtung / Frühstück im ***-Hotel in Chur.

3.Tag: Um 08.32h startet der Bernina Express im Bahnhof Chur zur Fahrt nach Tirano. Über Reichenau am Zusammenfluss von Vorder- und Hinterrhein geht es durch das burgenreiche Domleschg über Thusis in die faszinierende Schynschlucht. Kurz vor Filisur überquert er auf dem fotogenen weltberühmten Landwasser-Viadukt den von Davos kommenden Fluss. Zischen Filisur und Preda am Nordportal des Albulatunnels durchfährt er zur Überwindung des enormen Höhenunterschiedes insgesamt 4 Spiraltunnel und überquert viermal die Albula auf hohen Viadukten. Nach dem 5.866m langen Albulatunnel erreicht der Zug das Hochtal des Engadins und gelangt unmittelbar vorbei an St. Moritz nach Pontresina, wo er die Bernina-Linie erreicht. Nach wenigen Minuten durchfährt der Zug die Montebellokurve mit Blick auf den Morteratschgletscher und den 4.050m hohen Piz Bernina. Auf 2.253m passiert der Zug den höchstgelegenen Durchgangsbahnhof Europas: Ospizio Bernina. Entlang des 4 km langen Lago Bianco folgt nun der faszinierende Abstieg auf der Alpensüdseite. Nach der aussichtsreichen Station Alp Grüm (ggf. kurzer Fotohalt) schlängelt sich der Bernina-Express durch 9 enge Serpentinen ins rund 1000m tiefere Puschlav. Nach Poschiavo folgt der malerische Lago di Poschiavo und schließlich bei Brusio der berühmte Kreisviadukt bevor der Zug die Endstation Tirano im italienischen Veltlin erreicht. Ankunft 12.45h.
Um 14.26h startet der Bernina Express in Tirano zur Rückfahrt über die gleiche Strecke und erreicht Chur um 18.20h.
Übernachtung / Frühstück im ***-Hotel in Chur.

4.Tag: Nach dem reichhaltigen Frühstück reisen Sie über Sargans nach Jenbach. Hier steigen Sie in die Zillertalbahn und kommen gegen Nachmittag in Zell am Ziller an.
Unternehmen Sie einen Ausflug über den Gerlospass nach Krimml zu Europas größten Wasserfällen (fakultativ).
Übernachtung / Frühstück im ***Hotel in Zell am Ziller.

5.Tag: Nach dem Frühstück reisen Sie mit der Zillertalbahn über Jenbach zu Ihren Ausgangsorten. Ankunft gegen Abend.
Bild für Dreiländereck per Bahn
Leistungen:
  • Fahrkarten 2. Klasse ab/bis Ihrem Heimatbahnhof
  • Tagesausflug im Bernina Express Panoramawagen
  • Fahrt mit der Zillertalbahn
  • Platzreservierungen in allen reservierbaren Zügen
  • 1 x Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Luzern
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Chur
  • 1 x Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Zell am Ziller
  • Reiseführer Alpenbahnen

Gerne können Sie Ihre Reise nach belieben verlängern!

Die Reise ist nicht barrierefrei, bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen.

Witterungsbedingte Fahrplan und Programmänderungen bleiben grundsätzlich vorbehalten.

Ein Teil der Bauausführung erfolgt aus Gründen der Sicherheit in zwei Totalsperren des Streckenabschnittes Litzirüti - Arosa von drei Monaten im Jahr 2020 (31. August - 29. November) 
Bitte wählen Sie eine Saison aus:
  • täglich, Feiertage auf Anfrage
    09.05.2020 - 20.09.2020
    ab € 849,00